Development Center

Ein Development Center besteht aus verschiedenen Elementen, durch welche die Teilnehmenden durch eine Moderatorin geführt werden. Die einzelnen Elemente beschreiben Herausforderungen aus dem Führungsalltag und erlauben den Teilnehmenden, das Verhalten der anderen zu beobachten, das eigene Verhalten zu reflektieren sowie qualitatives sowie strukturiertes Feedback der anderen zum eigenen Verhalten zu bekommen. Das Development-Center kann wertvolle Impulse geben. Eingebettet in ein firmeninternes Entwicklungsprogramm dient es der gezielten Entwicklung von Potenzialträger:innen und zur Festigung sowie individuellen Weiterentwicklung der Führungskompetenzen.

Was geschieht in einem Development Center?

Das Development Center ist ein “safe space”. Es folgt einem strukturierten, engen Zeitplan und beinhaltet verschiedene Übungen, die in der Gruppe bearbeitet, beobachtet und beurteilt werden, nämlich eine Gruppendiskussion, eine Präsentation und anspruchsvolle Mitarbeitergespräche. In allen drei Übungen nehmen die Teilnehmer:innen jeweils abwechslungsweise die Rolle der Vorgesetzten, der Mitarbeitenden und der Beobachtenden ein. Alle Teilnehmenden geben und erhalten unmittelbar strukturiertes Feedback. 

Zielgruppe
Das Development Center eignet sich für Personen, die vor der Übernahme einer Führungsfunktion stehen, neu in einer solchen sind oder bereits über Führungserfahrung verfügen. 

Dauer & Dauer
Das Development Center dauert 4 Stunden und setzt sich pro Gruppe idealerweise aus 4 Teilnehmenden zusammen. 

Jetzt loslegen!

Du möchtest uns kennenlernen? Buche hier direkt einen kostenlosen, virtuellen «Kaffee- Austausch» Termin mit uns- wir freuen uns auf dich!

actively GmbH · Pflanzschulstrasse 34 · 8004 Zürich · susanne@actively.ch · +41 76 389 49 13